Hitachi Garantie

Hitachi Garantie

HITACHI GARANTIE
Garantie
Jedes HITACHI-Elektrowerkzeug wird sorgfältig geprüft, getestet
und unterliegt den strengen Kontrollen der HITACHI Qualitätssicherung.

HITACHI gewährt gegenüber privaten Ersterwerbern (Verbrauchern)
für die Dauer von zwei Jahren und gegenüber
gewerblichen Ersterwerbern für die Dauer von einem Jahr
jeweils gerechnet ab Kaufdatum auf seine Elektrowerkzeuge
eine Herstellergarantie für einwandfreie Verarbeitung und fehlerfreies
Material mit folgendem Inhalt:
im Falle eines Verarbeitungs- oder Materialfehlers erfolgt die
kostenlose Reparatur oder falls eine Reparatur nicht möglich
ist der kostenlose Austausch des Gerätes gegen ein neues
Gerät (gegebenenfalls Nachfolgemodell).
Diese Garantieleistungen umfassen jedoch nicht Schäden, die
auf unsachgemäße Anwendung wie etwa Nichtbeachtung der
Bedienungsanleitung, Überlastung, Betrieb mit falscher Netzspannung,
falscher Stromart oder ungeeignetem Zubehör sowie
auf Fremdeinwirkung wie etwa Sturz oder Schlag zurückzuführen
sind. Nicht umfaßt von den Garantieleistungen ist ferner
ein gebrauchsbedingter Verschleiß im üblichen Rahmen
und Umfang.
Leistungen aus dieser Garantieerklärung werden ausschließlich
von HITACHI selbst und den von HITACHI hierzu ausdrücklich
autorisierten Firmen erbracht.
Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen aus dieser
Garantie ist das betroffene Elektrowerkzeug mit dem Original-
Kaufbeleg (mit Angabe des Kaufdatums und der Produktbezeichnung)
vollständig vorzulegen oder einzusenden. Teilweise
oder komplett demontierte Elektrowerkzeuge können nicht
angenommen werden.
Vertragliche Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer
bleiben von dieser Herstellergarantie unberührt.

Elektro-Altgeräte-Entsorgung gemäß Elektro- und Elektronikgesetz (ElektroAG)

Ab dem 23. November 2005 müssen Hersteller von elektrischen und
elektronischen Geräten beim EAR (Elektro-Altgeräte-Register) registriert
sein. Nur dort registrierte Hersteller dürfen ihre Produkte weiterhin
in Deutschland vertreiben.
Die gesetzliche Rücknahmeverpflichtung für Hersteller von elektrischen
und elektronischen Geräten beginnt in Deutschland am 23. 3. 2006.
Hiermit wird die Rückgabemöglichkeit der Geräte bei den öffentlichrechtlichen
Entsorgungsträgern (kommunale Entsorgung) für den Endbesitzer
sichergestellt und das Recycling der Geräte von Hitachi mit finanziert.

Hitachi-Produkte sind bei EAR registriert: WEEE-Reg.-Nr.: DE 98229319

MODERNSTE TECHNIK
 
Niemand wird bezweifeln, dass Japan heute praktisch auf allen
Gebieten Spitzentechnologie anzubieten hat: und das gilt
natürlich auch für Elektrowerkzeuge von Hitachi. So ist es eine
Selbstverständlichkeit, dass bei allen Modellen stets die neuesten
und modernsten technischen Erkenntnisse ihre praxisgerechte
Realisierung finden.

Hier einige Beispiele:
Motoren: die Wicklungen sind sämtlich epoxidharz-imprägniert,
die Kollektoranschlüsse geschweißt und damit besonders hitzebeständig.
Gehäuse: sie bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und
sind deshalb außerordentlich bruchsicher.
Lager: durchweg werden geschlossene Kugellager verwandt,
die absolut wartungsfrei sind und eine besonders lange Lebensdauer
gewährleisten.
 
QUALITÄTSKONTROLLE
 
Hitachi-Elektrowerkzeuge werden in jedem Fertigungsstadium
ohne Ausnahme nach einem strengen Qualitätskontroll-
Programm den härtesten Inspektionen und Prüfungen unterworfen.
Prüfexperten untersuchen jedes Teil mit größter
Genauigkeit und Sorgfalt auf seinen absolut einwandfreien
Zustand. Bauteile und -gruppen werden schon an den Montagebändern
gründlich unter die Lupe genommen. Und nach
der Endmontage wird jedes Hitachi-Elektrowerkzeug dann noch
einmal eingehend überprüft, um die gleichbleibende Qualität
zu garantieren.
 
KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
 
Alle in diesem Katalog aufgeführten HITACHI-Elektrowerkzeuge
stimmen mit folgenden Normen überein:
EN 50 144, HD 400, EN 60335 oder EN 792 (je nach Gerätetype), EN 55 014,
EN 55 104, EN 61 000-3 gemäß den Bestimmungen der EU Richtlinien
73/23/EWG, 89/392/EWG, 89/336/EWG
1) Serien-Nummer: auf dem Typenschild angegeben.
2) Baujahr: in der Serien-Nummer enthalten.
 
HITACHI SCHUTZBRIEF
 
Allgemeine Schutzbriefbedingungen

Für alle ab dem 01.01.2007 in Deutschland beim autorisierten Fachhandel gekauften Hitachi- Elektrowerkzeuge ab
einem Verkaufspreis von € 175,00 zzgl. MwSt. (ausgenommen Demo- und Mietgeräte sowie Akkus und Ladegeräte,
die nicht über Li-ion-Technik verfügen) bietet die Hitachi Power Tools Europe GmbH einen Schutzbrief an, sofern der
Käufer dieses Gerät innerhalb von 4 Wochen nach dem Kaufdatum, mittels der per Post oder Fax eingesandten vom
Händler abgestempelten Schutzbrief-Antrags, registrieren lässt. Zur Bestätigung der Registrierung erhält er von der
Hitachi Power Tools Europe GmbH ein entsprechendes Zertifikat. Schutzbriefe gelten grundsätzlich maschinenbezogen,
d.h. jedes gekaufte Gerät muss separat registriert werden. Zur Wahrung der Leistungen ist das Zertifikat bei dem
autorisierten Händler gemeinsam mit dem Original-Kaufbeleg vorzulegen. Die Daten beider Belege müssen übereinstimmen.

Der Käufer (gewerblich oder privat) muss für eine Registrierung mit der Speicherung seiner Daten einverstanden sein.
Den Schutzbrief bietet die Hitachi Power Tools Europe GmbH nur für Käufer mit Firmen- bzw. Wohnsitz in Deutschland
an. Die Abholungen/Lieferungen der betroffenen Elektrowerkzeuge als Leistungen aus diesem Schutzbrief gelten
nur innerhalb Deutschlands.

Der Schutzbrief umfasst die Zusicherung der Funktion des Geräts im Rahmen und Umfang der natürlichen und ordnungsgemäßen
Verwendung über den vom Kunden beantragten Zeitraum, maximal aber 5 Jahre.

Diese Schutzbriefleistungen umfassen jedoch nicht Schäden, die auf unsachgemäße Anwendung wie etwa Nichtbeachtung
der Bedienungsanleitung, zweckentfremdeter Einsatz, Überlastung, Betrieb mit falscher Netzspannung oder
ungeeignetem Zubehör sowie auf Fremdeinwirkung wie etwa Sturz oder Schlag zurückzuführen sind. Weiterhin erlischt
der Schutzbriefanspruch bei Verwendung von Zubehör, Ergänzungs- oder Ersatzteilen, die keine HITACHIOriginalteile
sind. Das Gleiche gilt für Veränderungen und Ergänzungen am Werkzeug sowie bei geringfügigen Abweichungen
vom Original.

Leistungen dieses Schutzbriefes werden ausschließlich von der Hitachi Power Tools Europe GmbH selbst und den
von der Hitachi Power Tools Europe GmbH hierzu ausdrücklich autorisierten Firmen erbracht.

Gebühren: (PoM = Preis ohne gesetzliche Mehrwertsteuer)
Zeitraum = Kosten
3 Jahre = 30% vom aktuellen PoM
5 Jahre = 50% vom aktuellen PoM

Die Gebühren für den Schutzbrief werden direkt beim Kauf des Gerätes fällig. Hierbei muss der Kunde beim Kauf entscheiden,
für wie viele Jahre (3 bzw. 5 Jahre) er den Schutzbrief abschließt. Die Gebühr für den Schutzbrief muss auf
dem entsprechenden Kaufbeleg mit aufgeführt sein. Der Schutzbrief tritt erst mit dem Rückversand des anerkannten
Schutzbriefes durch die Serviceabteilung der Hitachi Power Tools Europe GmbH an den Käufer des entsprechenden
Elektrowerkzeugs in Kraft.

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen aus diesem Schutzbrief ist das betroffene Elektrowerkzeug mit dem
Original-Kaufbeleg (mit Angabe des Kaufdatums und der Produktbezeichnung) vollständig vorzulegen oder einzusenden.
Teilweise oder komplett demontierte Elektrowerkzeuge können nicht angenommen werden. Sollte eine Reparatur
oder ein Austausch des betreffenden Gerätes notwendig sein, geschehen Abholung und Versand des betreffenden
Elektrowerkzeugs kostenfrei über einen autorisierten Fachhändler.

Sonstiges: (Ver-) Mietgeschäft und Palettenbauunternehmen können für ihre im Einsatz befindlichen Elektrowerkzeuge
der Hitachi Power Tools Europe GmbH keine Schutzbriefe beantragen. Die Hitachi Power Tools Europe GmbH
behält sich vor, im Falle einer nicht mehr wirtschaftlichen Reparatur das defekte Elektrowerkzeug gegen ein mindestens
gleichwertiges Gebraucht- oder Neugerät auszutauschen. Der Austausch verändert nichts an der Laufzeit oder
den Richtlinien des Schutzbriefes. Ein nachträglicher Abschluss eines Schutzbriefes für ein bereits gekauftes Elektrowerkzeug
ist nicht mehr möglich.

Vertragliche Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer bleiben von diesem Schutzbrief unberührt.

HITACHI POWER TOOLS EUROPE GMBH
SIEMENSRING 34 – 47877 WILLICH
TELEFON: 02154 / 4993-0 FAX: 02154 / 4993-50